Praktikum oder Ehrenamt in Leipzig


DOZ e.V. ist ein migrantischer Verein mit Sitz in Leipzig und mit Schwerpunkt auf der Integrationsarbeit sowie der Förderung der sozialen Teilhabe zugewanderter Menschen. Der Verein sucht für das Projekt „Our Common Garden“ ab dem 01.04.2023 Unterstützung durch

Engagierte Praktikant*innen oder Ehrenamtliche.

“Our Common Garden” ist ein vom Bundesministerium des Innern und für Heimat  gefördertes Teilhabeprojekt in Leipzig. Es hat zum Ziel, das Engagement und die soziale Teilhabe von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu stärken. Dazu werden in einem Leipziger Gemeinschaftsgarten thematische Workshops organisiert und praktische Arbeitserfahrungen vermittelt. Sie sollen dabei folgende Aufgaben übernehmen:

  • Sprachmittlung für Teilnehmende mit Zuwanderungsgeschichte (arabisch, englisch),
  • Betreuung von Teilnehmenden ohne Deutschkenntnisse im Gemeinschaftsgarten,
  • Co-Betreuung der Sozial-Media Kanälen (deutsch, arabisch, englisch),
  • Erstellung eigener Beiträge bzw. Entwicklung neuer Formate für die Öffentlichkeitsarbeit (deutsch, arabisch, englisch),
  • Redaktionelle Unterstützung bei der Verfassung von Texten für die Öffentlichkeitsarbeit (deutsch, arabisch, englisch),
  • Zusammenarbeit mit den Projektmitarbeiter*innen und dem Vorstand des Vereins

Was wir erwarten:

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie gute Kenntnisse in den Sprachen Arabisch und Englisch,
  • Team- und Kooperationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke,
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, persönliches Engagement,
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise,
  • sicherer Umgang mit den Sozialen Medien (Homepage, Facebook, Instagram, YouTube) und gängigen Microsoft Office Anwendungen (v.a. Word, Excel, PowerPoint),
  • erwünscht sind Kenntnisse in Video- und Bildbearbeitung,
  • hohe Interkulturelle Kompetenz,
  • von Vorteil Studium des Bachelor-/Masterstudiums in einem relevanten Studiengang.

WAS WIR BIETEN:

– Wir sind ein kleines, nettes Team in Leipzig.

– Flexible Arbeitszeiten und einen eigenen Arbeitsplatz in unserem Büro.

– Ein inspirierendes, internationales Arbeitsumfeld mit viel Unterstützung.

Darüber hinaus freuen wir uns über ihr Engagement in unserem Verein sowie eine Unterstützung von Vereinsaktivitäten.

Bitte senden Sie uns bei Interesse Ihre Unterlagen bis zum 05.03.2023 per E-Mail und in einem PDF-Dokument (max. 5 MB) an hr@doz.international

Für Rückfragen steht Ihnen Paula Sanchez unter der Telefonnummer 01638725383 oder der Email-Adresse p.sanchez@doz.international zur Verfügung.

Stellenangebote

Kommentare wurde gestoppt