Soziale Beziehungen in Deutschland – Von Almanya nach Deutschland Workshop am 09.02.2019


Diesen Monat ging es in unserem „Von Almanya nach Deutschland“ Workshop um soziale Beziehungen in Deutschland. Am 09.02.2019 kamen 23 Personen, darunter 15 Frauen und 8 Männer, mit syrischem und irakischem Hintergrund ins Pöge-Haus in Leipzig, um gemeinsam mit DOZ e.V. und DaMigra MUT- MACHERINNEN* Erfahrungen auszutauschen, Neues zu lernen und offene Fragen und Probleme zu diskutieren, die sich für arabischsprachige Menschen im deutschen Alltag ergeben.

Dabei wurden verschiedene Arten sozialer Beziehungen in der Familie, mit Freunden und Nachbarn behandelt. Durch Gruppendiskussionen konnten kulturelle Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten von Familienbeziehungen herausgestellt und die Gründe für diese Unterschiede näher beleuchtet werden. Ein wichtiges Thema war Gewalt in der Familie, welches offen diskutiert wurde. Gemeinsam wurden Lösungswege gesucht, wie man patriarchisches Denken überwinden, Frauen- und Kinderrechte stärken und Demokratie in der Familie schaffen kann.

Ein weiteres wichtiges Thema war die Beziehung zu Freunden und Nachbarn. Aufgrund unterschiedlicher Kulturen können hier häufig Missverständnisse entstehen. Die Teilnehmenden lernten, diese Missverständnisse zu vermeiden oder besser damit umzugehen. Das wird zukünftig bei der besseren Verständigung zwischen ihnen und der deutschen Aufnahmegesellschaft helfen, indem sie nicht nur ihre eigenen Ansichten und Standpunkte besser vertreten können, sondern auch die andere Seite verstehen und auf sie eingehen können. Damit ist ein Grundstein für interkulturellen Dialog und gegenseitiges Verständnis gelegt.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen konnten sich alle stärken und neue persönliche Kontakte knüpfen.

Während die Erwachsenen am Workshop teilnahmen, kümmerte sich im Nebenzimmer eine professionelle Kinderbetreuerin um deren Kinder. Auch sie hatten einen aufregenden Tag mit viel Spiel und Spaß.

Kommende Veranstaltungen

Wann?Wo?Was?
16.02.2019

Ausflug in Leipzig

Thema: Religion und Politik in Deutschland. Mit Besuch des Zeitgeschichtlichen Forums

09.03.2019

10.00 – 17.00 Uhr

 

Pöge-Haus

Hedwigstraße 20, Leipzig

 

Interkultureller Workshop zum Leben in Deutschland – 6

Thema: Schulische und berufliche Ausbildung in Deutschland

20.04.2019

10.00 – 17.00 Uhr

Interkultureller Workshop zum Leben in Deutschland – 7

Thema: Alltag in Deutschland

27.04.2019

Ausflug in Leipzig

Thema: Freizeit und Engagement in Leipzig

08.06.2019

10.00 – 17.00 Uhr

Pöge-Haus

Hedwigstraße 20, Leipzig

Interkultureller Workshop zum Leben in Deutschland – 8

Thema: Umgang mit Extremismus, Rassismus, Diskriminierung

15.06.2019

Ausflug in Leipzig

Thema: Frauen und Demokratie in Leipzig

13.07.2019

10.00 – 17.00 Uhr

Pöge-Haus

Hedwigstraße 20, Leipzig

Interkultureller Workshop zum Leben in Deutschland – 9

Thema: Demokratie Leben

Die Teilnahme ist kostenlos. Es gibt eine Kinderbetreuung.

 

Anmeldungen und Fragen bitte per

Email an [email protected] oder

Telefon/Whatsapp unter 0157-31142909.

 

in Kooperation mit:

Projekte

AlmanyaArabischBildungDeutschlandDOZDOZ e. V.Frauenrechtefreundehäusliche gewaltLeipzignachbarnSoziale kontakte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.