Kashkol-Leipzig


Ein kurdischer Abend in der Scheune am 26.01.2019

Am Samstag den 26.01.2019 fand im Rahmen unseres Kashkol-Projektes ein Kurdischer Tanz-Abend in der Scheune in Stötteritz statt.
Über 120 Menschen, darunter auch viele Familien aus Leipzig und anderen ostdeutschen Städten konnten ihre Freude und Neugier an Tänzen, Musik und Essen aus Kurdistan gemeinsam feiern.
Es war ein Vergnügen wunderschöne Konzerte von Musikern aus Leipzig, Halle und Chemnitz miterleben zu erleben.
Die Kashkol-Tanzgruppe Koma-Leipzig, welche seit Ende September 2018 zusammen trainiert, war stolz darauf vier kurdische Tänze – Delilo, Cacan, Chepik, und Baghir – begleitet von Dahul und Zirnê dem Publikum zu präsentieren.
Wir hoffen, dass wir bald wieder einen kurdischen kulturellen Abend organisieren können.
Vielen Dank an die Künstler, Musiker und Tänzer für ihr großartiges Engagement!
Vielen Dank an das lebenshafte Publikum und seine kraftvolle positive Energie!
Vielen Dank an alle, die bei der Organisation mitgeholfen haben!
Gelek spas und bis zum nächten Mal

Projekte

DavulGovendaKonzerteKurdikurdisch danceLivePartyTanz

Kommentare wurde gestoppt