Siebtes Globales Forum der UNAOC in Baku | Erzählungen von Morgen, Peacebuilding


Die Allianz der Zivilisationen der Vereinten Nationen (UN) hatte für ihr Siebtes Globales Forum mit dem Titel „Zusammenleben in inklusiven Gesellschaften – eine Herausforderung und ein Ziel“ 150 Teilnehmer_innen eingeladen, um zusammen als Jugendvertreter_innen an „Erzählungen von Morgen“ zu arbeiten. Diese Erzählungen wurden von zehn verschiedenen Themengruppen erarbeitet, eine davon mit dem Namen „Peacebuilding“.

Als eine der ausgewählten Organisationen arbeitete auch der momentane UKSSD-Vorsitzende Abdulaziz Ramadan an diesen Ausarbeitungen mit. Die „Erzählung“ einer jeden Themengruppe wurde in zweieinhalb Minuten vor dem Repräsentanten der UNAOC, Nassir Abdulaziz Al-Nasir, dem Jugendrepräsentanten der UNAOC, Ahmed Al-Hendawi und der aserbaidschanischen Regierung, repräsentiert durch den Minister für Bildung, Kultur und Tourismus, vorgestellt.

Die abschließende Vorstellung war eine Zusammenarbeit von 18 jungen politischen Führungspersönlichkeiten aus verschiedenen Ländern, in der sie ihre gemeinsame Vision eines politischen Wandels in der nahen Zukunft ausdrückten. Als syrische Jugendorganisation hoffen wir als UKSSD, dass all diese Pläne Wirklichkeit werden und dass die UN sowie ihre Mitgliedsstaaten mehr Platz für die Beteiligung von Jugendrepräsentant_innen an Entscheidungsfindungsprozessen schaffen, denn als solche sind wir bereits heute hier und möchten nicht weiter vertröstet werden.

 

Kinderschutz & JugendentwicklungZivilpolitisches Engagement

SyrienUKSSDUN OCHAUNAOC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.