Workshops zum Thema Kinderschutz | Qamishlo, Syria


Bereits seit längerem bietet die UKSSD viele Freizeitaktivitäten und Bildungsprogramme für Kinder an. Diese zielen darauf ab, ihnen den Zugang zu grundlegenden Bildungsmöglichkeiten wieder zu eröffnen sowie ihnen Selbstvertrauen und Sicherheit zu vermitteln, während um sie herum immer mehr menschenverachtende Ideologien gedeihen. Diese Programme explizit für Kinder und Jugendliche werden bisweilen durch Kurse für Mütter ergänzt.
So wurde ein Kurs von Siliva Ahmed, Koordinatorin des UKSSD – Teams in Qamishlo, organisiert und geleitet. In diesem Kurs ging es um den allgemeinen Schutz der Kinder vor Gewalt und sexuellen Übergriffen. Es wurde über verschiedene Wege und Mittel informiert, wie man Belästigungen und sexueller Gewalt vorbeugen oder gegebenenfalls dagegen vorgehen kann.
Außerdem wurden generelle Fragen hinsichtlich potentieller psychologischer Probleme infolge des Bürgerkrieges diskutiert. So ging es beispielsweise auch um die Frage, wie Kindern Selbstvertrauen und Vertrauen zu anderen vermittelt werden kann.

 

UKSSD e.V.

Central Media Office

 

1 2 3 5 6 7 8

BildungEhrenamtliche MitarbeitFrauenselbstorganisationKinderschutz & JugendentwicklungProjekte

KinderschutzQamishloSyrienUKSSD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.