Gesundheitsaufklärungsseminar für Frauen | Qamishlo


Im Rahmen der Aktivitäten, ziviler Veranstaltungen und Aufklärungskampagnen von UKSSD-Zweig Qamishlo haben die Mitglieder von UKSSD in Qamishlo ein Gesundheitsaufklärungsseminar für Frauen unter der Aufsicht von der Frauenspezialistin Dr. Ghazali shweish organisiert.

 

Das Saminar beinhaltete eine Erklärung der frühen und späten Stadien der Pubertät und die physiologischen Änderungen und Einflussfaktoren von Licht, Temperatur,Ort, Krankheiten, etc.

 

Es wurde das Auftreten der Menstruationszyklus und Ihre Nebenwirkungen erklärt, die durch das Vorhandensein von Störungen des Hypothalamus, der Schilddrüse oder des Eierstöckes (Ovar) passieren  .

Neben einer ausführlichen Erklärung des sekundären Ausbleiben der Menstruation (Amenorrhoe) und Ihre Ursachen von Mutationen, Hirntumoren, die den Hypothalamus durch den Druck belasten, oder Verletzungssyndrom wurde das frühe Ausbleiben der Menstruation (Amenorrhoe) durch die Autoimmunerkrankungen, chronischen Nierenversagen, Ovarialinsuffizienz körperlichen oder psychischen Erkrankungen aufgeklärt. Außerdem wurden die die Frauen im Alter zwischen 18-30 Jahren Probleme wie Polyzystisches Ovarialsyndrom etc. gestellt.

 

BildungGesundheitProjekte

Frauen Syrien Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.